dancehallmusic.de Best of Best 2004 Leserumfrage

Wie an Jahresenden so üblich, hat dancehallmusic.de eine Leserumfrage gestartet, um 2004 nochmal Revue passieren zu lassen. Gefragt wird nach den besten Album, Tunes, Riddims und mehr.
Man kann sicherlich sagen, daß 2004 kein schlechtes Jahr war. Mehrere dicke Alben mit Zeug zum Klassiker kamen auf den Markt (Chuck Fenda, Tanya Stephens,..), einige neue Namen schreiben sich auf die Landkarte (Bascom X, I-Wayne, Rebellion the Recaller..). An Stoff für Diskussion sollte es nicht fehlen.
Im Soca – Bereich scheint sich ein Umbruch anzukündigen: mehr und mehr werden Tunes riddimweise veröffentlicht, meist crossover Produktionen (RnB, Ragga – Soca..). Im Mutterland Trinidad & Tobago war an der eigentlichen Soca Front eher wenig los. Auch Cropover-Tunes gab es dieses Jahr wegen des Boykotts nur vereinzelt. Dafür holte St. Vincent mit Riesenschritten auf und erfreut mit frischen Tunes.

[zur Abstimmung]