Lazy Youth – Gebe Nicht Auf

Bereits anfang April ist auf dem Basslabor Label das Debuet-Album “Gebe Nicht Auf” des Koelner Reggae-Artists Lazy Youth erschienen. Drei der insgesamt 13 Tunes auf der LP werden gefeatured von Bruce Barron, Dr. Ring Ding & Degree. Fuer die verwendeten Riddims zeichnet sich Lazy Youth selbst, aber u.a. auch Pow Pow und Seeed, verantwortlich. Das Album ist zunaechst nur auf Vinyl erhaeltlich und wird von Soundquake vertrieben.