Wayne Marshall arrested…

Der Entertainer Wayne Mitchell, besser bekannt unter dem Namen Wayne Marshall, wurde am 01.01.04 wegen Besitzes von Marihuana und diversen anderen gesetzlich verfolgten Waren (Feuerwerkskoerper) verhaftet. Marshall war mit 2 weiteren Personen im Lexxus unterwegs, als er in eine regulaere Verkehrskontrolle geriet.
Alle drei wurden ins Polizeirevier Constant Spring gebracht und bekamen eine Kautionszahlung von 50.000$ auferlegt.

Dem 23jaehrigen Mitglied der gefuerchteten Alliance, dem Zusammenschluss von Bounty Killer, Vybz Kartell, Predator und diversen anderen wurde nur der Transport, nicht der Besitz an sich, vorgeworfen, da Marshalls Freund und Beifahrer die Schuld auf sich nahm. Nach Buju Banton, der vor einigen Wochen wegen Besitzes von mehreren Hanfpflanzen arrestiert wurde, ist also Wayne Marshall der schon der zweite, der dieses Jahr aufgrund Marihuana-Besitz mit dem Gesetz in Konflikt geraet.
Es stellt sich die Frage, wer nach Vybz Kartell, der sich erst kuerzlich vor dem Gesetz zu verantworten hatte und Wayne Marshall der naechste aus der “Alliance” ist, den wir vor dem Richter sehen werden….