Bunji Garlin, Bild von islandevents.comBunji Garlin hat seinen Soca Monarch-Titel erfolgreich verteidigt. Er konnte sich bei der gestrigen Veranstaltung mit einer spektakulären Performance von “Blaze Di Fire” gegen Shurwayne Winchester (“Dead Or Alive”) und Iwer George (“Tension”) durchsetzen. Bunji betrat die Bühne auf einer vom oberen Bühnenrand herabsinkenden Plattform, an der mehrere Feuerwerkskörper befestigt waren; im Verlauf der Performance sang er mehrere eigens fŘr den Abend geschriebene Strophen (u.a. gerichtet gegen Iwer George), gegen Ende wurde sein feuerfester Anzug angezündet, während er weitersang.
Der zweitplazierte Shurwayne Winchester scheint hingegen derzeit mit “Dead Or Alive” der Favorit auf den diesjährigen Roadmarch-Titel zu sein; doch auch Machel Montanos “Madder Than Dat”, Destra Garcias “Fly” und vor allem KMC mit “First Experience” werden noch gute Chancen eingeräumt.
[ Artikel bei Islandevents ]

Tagged with:
 

Comments are closed.