African Beat – Bad Boys Riddim

Bad Boys FlyerAuf dem Label “African Beat” erscheint am 15. Januar 2009 ein von der Oneness Band eingespielter Riddim Relick des 1987er Inner Circle (in der neuen Formation mit Carlton Coffie als Lead Sänger, der den 1980 gestorbenen Jacob Miller ersetzte) Top Sellers “Bad Boys“.

Mit dieser Produktion und der zugrundeliegenden Kooperation mit ganz großen Namen der Szene (u.a. Buju Banton, Burro Banton, Tippa Irie und Perfect) zeigt sich das junge Label etabliert und gibt auf den B-Seiten nach wie vor talentierten Newcomern den Raum ihr Können unter Beweis zu stellen.

Hier kann man sich den Megamix anhören.

Hier geht es zur Diskussion im Forum.

Die Tracklist der Vinylsingles liest sich wie folgt:

A: Buju Banton – Girlfriend
B: Uwe Kaa – Wir Leben Laut

A: Burro Banton – Nah Drop Di Ting
B: Oneness Band – Bad Boys 2009 Riddim Version

A: Tippa Irie – Bad Boy
B: Marc Wonder & Conscious Fyah – Who A Go Run

A: Perfect – 10 Pound Of Ganja
B: Naptali – Fire Burn

A: Franziska – Jah Live
B: Skarra Mucci – Love For My People

Digital only: Benjie – Wachtmeister