Review: Ayiti Diasporap 4 Live

ayiti diasporapWährend die Einflüsse urbaner Musikstile wie Baile Funk, Kuduro, Kwaito und Cumbia auf die globale Clubszene immer stärker spührbar werden und man sich für weltweite musikalische Einflüsse öffnet, hat man frühzeitig den Zahn der Zeit erkannt und mit dem Sampler Ayiti Diasporap 4 Life Vol.1 aus dem Hause Zimgo Records eine 16 Track starke Zusammenstellung veröffentlicht, die die musikalische Vielfalt der haitianischen Rap Szene und Jugendkultur, in der Diaspora, reflektiert.
Insofern stellt der Sampler eine Art Bestandsaufnahme haitianischer Musiker außerhalb Haitis dar.

Seit Ende August 2008 ist Ayiti Diasporap 4 Life Vol.1 in Haiti auf dem Markt und bislang nur dort erhältlich gewesen.
Jetzt hat das Berliner World Bass & Sub-Label von Faluma Records, Bacchanalism den Sampler auch international zugänglich gemacht!

Entstanden ist das Projekt bereits 2007 in der Schweiz, als sich der haitianisch-stämmige Producer TedyBoy mit dem Manager Blan Lokal zusammen setzte. Das Ziel vor Augen eine Compilation zu schaffen, die den Menschen außerhalb Haitis das große musikalische Talent, aber auch die haitianische Kultur nahe legen und den Künstlern die bislang ausgebliebene Anerkennung für ihre Leistungen verschaffen soll.

Maßgeblich beeinflusst von den vielen Aspekten der US-HipHop & RnB Szene, gemischt mit den verschiedensten urbanen Sounds der benachbarten Inseln, wie Dancehall und Reggaeton, aber auch den heimischen Stilen, wie Kompa, Zouk & Voodoo entsteht ein ganz eigener internationaler Sound, der die Identität des haitianischen Raps bildet.
Die meist sozialkritischen und politischen Lyrics der Künstler erzählen vom tragischen Schicksal Haitis, aber auch von ihrer Liebe zu der Karibik-Insel und von dessen Schönheit.
Vorgetragen werden sie hauptsächlich in der Amtssprache Französisch und der haitianischen Kreolsprache, teilweise aber auch in Englisch und Spanisch und sollten somit auch hier zu Lande von einigen verstanden werden können.
An einem zweiten Teil der Serie arbeitet man bereits fleißig!

mehr Info und Hörprobe | Diskussion im Forum

Text: Leub

One Reply to “Review: Ayiti Diasporap 4 Live”

Comments are closed.