Tippa Irie & The Far East Band – Stick To My Roots

Stick To My RootsVergangenen Freitag erschien “Stick to My Roots”, das neue Album von Tippa Irie, das in Zusammenarbeit mit der Far East Band entstanden ist.

Entsprechend dem Titel bleibt Tippa, der nicht erst seit seiner Zusammenarbeit mit den Black Eyed Peas dafür bekannt ist, auch mal die klassischen Reggae-Pfade zu verlassen, mit diesem Album bei seinen musikalischen Wurzeln Reggae und Dancehall. Dabei sorgt die Far East Band dafür, dass das Album zwar traditionsbewusst, aber dennoch modern klingt.

In der chronisch unterbesetzten dancehallmusic.de-Redaktion fand sich leider niemand, der Zeit für ein ausführliches Review gehabt hätte. Erste Hörproben machen aber den Eindruck, dass John Masouri Recht haben könnte wenn er schreibt, es sei das beste, was Herr Irie je veröffentlicht hat.
So können wir euch nur empfehlen, euch selbst einen Eindruck zu verschaffen. Eine gute Möglichkeit dazu bietet (neben dem Tonträger-Einzelhandel und den diversen Download-Anbietern) das Snippet Mixtape – gehostet vom ehemaligen Jurassic-5-Rapper Chali 2na. Ihr findet es hier.

Zum Titeltrack gibt es außerdem dieses äußerst gelungene Video: