dancehallmusic.de e-Clash

Zum 1. inoffiziellen dancehallmusic.de eClash hatten einige Forums-Mitglieder aufgerufen, und jetzt ist es amtlich:
18 Sounds präsentieren ihre Dubplates für die 1. Runde. Reinhören und abstimmen kann man hier. Alle Sounds kommen in die 2. Runde, zur 3. Runde (Foundation) und zugleich das Finale sind jedoch nur 7 Sounds zugelassen.

The first inofficial dancehallmusic.de eClash, an idea created by our users, is now getting started: 18 Sounds present their Dubs for the first round. You can listen to the tunes and vote for your favourite here. No Sound will drop out after this round, but only the best 7 Sounds will reach the third and final round, where only foundation dubs will be allowed.

Neuer Riddim von PowPow “Blaze”

Anfang/Mitte Februar wird der neue Riddim “Blaze” von dem Kölner Soundsystem PowPow erscheinen. Für den sehr schönen modern-roots orientierten Riddim hat man sich prominente Künstler aus Jamaica geholt: Junior Kelly, Lutan Fyah, Anthony B und Jah Mason, um nur ein paar zu nennen. Das Inland wird von Gentleman vertreten. [ discuss this topic ] | [ Blaze Riddim Mix (DSL, 112kbit) ] | [ Blaze Riddim Mix (Modem, 40kbit) ]

Neue Regelung für Trinidads Soca – Artisten

Neue Regelungen für den prestigeträchtigen “Roadmarch”-Wettbewerb in Trinidad wurden von der Carnivalsorganisation TUCO bekanntgegeben. Demnach dürfen bei den teilnehmenden Liedern keine Fremdsamples mehr benutzt werden. Die Diskussion darüber gab es schon im letzten Jahr, als beide Titelanwärterinnen Destra und Fay-Ann Lyons mit der Popmusik entliehenen Melodien an Start gingen.
Die Bekannmachung hat in Musikerkreisen zu zwiespältigen Reaktionen geführt. Deren Statements kann man bei Trinidad Express nachlesen. [ discuss this topic ]

carnival come again…

.. to trinidad & tobago und die ersten 2004 tunes sind draussen. kmc startet mit dem von ihm produzierten thunderbird riddim eher enttaeuschend – dafuer legt dogg e slaughter mit seinem trample riddim einen grandiosen start hin und verwendet dabei den basslauf von bob marleys “natural mystic”. mit dabei sind bunji garlin, dogg e slaughter, maximus dan, benjai, fayann lyons und blazer.
checkt den trample riddim mix by mudds