Bonn: Run Come Dance: Kalibandulu ls 7 Mountain – 16.04. (3 Raum Wohnung)

run come danceKALIBANDULU ist eines der populärsten Soundsystems Italiens.
Energiegeladenes Party-Juggling, hervorragende Mix-Cds und exklusive Remixe zeichnen Ihren Sound aus. Schwerbeladen mit Dubplates und mit Kraft-strotzender Performance lehren Sie rivalisierende Sounds das Fürchten und konnten schon etliche Soundclash-Titel für sich verbuchen.

Gegründet 1999 hat sich KALIBANDULU auch international schnell in der Rige der Top-Sounds etabliert. Zusammengearbeitet wurde bereits mit SENTINEL, MIGHTY CROWN, FREDDY KRUGER, BLACK CHINEY um nur einige zu nenen.

Erstmalig in Bonn sind KALIBANDULU mehr als bereit mit Euch und 7MOUNTAIN den Laden zum Kochen zu bringen und bis in die frühen Morgenstunden Reggae und Dancehall in Bonn zu feiern.

Wuppertal: Dancehall University – 26.3 (Taboo)

dancehall university wuppertalNach einem Jahr MASH UP! FRIDAYZ im Taboo Club Wuppertal mit vielen guten Erinnerungen, ist die Zeit reif für einen neuen, besseren Dance im Taboo Club:

DANCEHALL UNIVERSITY“ is born !

Ab Februar 2010 werden wir euch jeden 4.Freitag im Monat Top-Ranking Sounds aus Deutschland und dem Ausland präsentieren, die Alle Eines gemeinsam haben: Quality Dancehall Entertainment

Zu Gast am 26.März ist REAL ROCK SOUND, Nr.1 Juggling Sound aus der Schweiz. Zusammen mit Resident RUNNING IRIE SOUND ist eine 1A Dancehall Party garantiert!

Alle roots&foundation-lovers sollten früh kommen, bis 1 uhr wird strictly warmup-style gespielt!

Auf dem 2.Floor wird es HIPHOP Classics mit, den Headz noch wohlbekannt, DJ G-REBEL geben!

Wir verlosen unter allen emails die bis Donnerstag Abend, den 25.März, unter info@runningirie.de mit Betreff „Verlosung Dancehall University“ eingegangen sind, 2×2 Gästelistenplätze!

Continue reading “Wuppertal: Dancehall University – 26.3 (Taboo)”

Berlin: Carnival Fever – 13.3. (Bohannon)

carnival fever 2010 berlinDer Berliner Karneval der Kulturen naht und die Vorbereitungen laufen auf Touren. Nach dem erfolgreichen Kostüm-Launch der Berliner Masquerade-Band Carnival Explosion versammelt sich jetzt die Crew um den Yard/Escobar – Truck, und zwar diesen Samstag im Bohannon. Als Gast haben die Veranstalter DJ Tate aus London (Soca Frenzy / Release D Riddim) eingeladen. Obwohl Tate bisher noch nie in Berlin aufgelegt hat, dürfte er Dank seiner äußerst amüsanten Internet-Radiosendung De Matrix Show auch hierzulande einige Fans haben.

Natürlich sind auch die lokalen Soca-Schwergewichte am Start, die ohne Zweifel ganz genau wissen, wie ein amtlicher Bacchanal auszusehen hat:
Barney Millah, Soca Twins, Threeks, MashUp Crew
Alle Einnahmen des Abends kommen dem Yard/Escobar-Truck zu Gute.
Continue reading “Berlin: Carnival Fever – 13.3. (Bohannon)”

Wuppertal: Dancehall University – 26.2. (Taboo Club)

Dancehall-University Wu-talNach einem Jahr MASH UP! FRIDAYZ im Taboo Club Wuppertal mit vielen guten Erinnerungen, ist die Zeit reif für einen neuen, besseren Dance im Taboo Club:
Dancehall University is born !
Ab Februar 2010 werden wir euch jeden 4. Freitag im Monat Top-Ranking Sounds aus Deutschland und dem Ausland präsentieren, die Alle Eines gemeinsam haben: Quality Dancehall Entertainment
Die erste DANCEHALL UNIVERSITY am 26.Februar wird direkt ein Schwergewicht der deutschen Soundsystem-Szene featuren: Berlins most wanted & RIDDIM Clash-Winner 2009 City Lock Disco wird sich die Ehre geben! Zusammen mit Resident und Gastgeber Running Irie Sound aus Wuppertal verspricht das eine Nacht „full of mad dancehall entertainment“ zu werden!
Alle roots & foundation-lovers sollten früh kommen, bis 1 uhr wird strictly warmup-style gespielt! Auf dem 2. Floor wird es HIPHOP Classics mit, den Headz wohlbekannt, DJ G-Rebel geben!
Continue reading “Wuppertal: Dancehall University – 26.2. (Taboo Club)”

Berlin: 7th anniversary of Cobra Sound – 29.1 (Yaam)

7th anniverary of Cobra soundAm Freitag, den 29.01.10, feiert das Cobra Soundsystem seinen 7ten Geburtstag. Diesmal gibt der Londoner Deadly Hunter dem Yaam die Ehre. Als festes Mitglied der Reality Shock Crew überzeugt er als wortgewandter MC, der sowohl Hip-Hop, Dancehall, Reggae, Jungle und Grime in seinem Repetoire hat. Schon seit einiger Zeit ist der Brite musikalisch aktiv, u.a. ist er auf Gavin Kings (Aphrodite) Drum&Bass-Album “Aftershock” (2002) zu hören.

Zur Unterstützung stehen noch an den Plattentellern City Lock, Mika Raguaa, Dynablaster und Solid Ground.

Zur Verlosung gehts hierlang: Forum

Berlin: BabylonFire pres. BrainFac´s B-Day Bash feat. Berlin Allstars – 22.01. (Astronautenclub)

Babylon on FireAm 22. Januar eröffnet der Astronautenclub in Berlin-Mitte mit der ersten Party einer neuen Veranstaltungsreihe von BrainFac – Eventmanagement: BabylonFire!

Musikalisch dreht sich dabei alles um Reggae, Dancehall & Soca! National und international erfolgreiche Soundsystems und Artists werden einmal monatlich die Berliner Mitte zum Beben bringen und dabei sowohl allseitsbekannte Alltime-Favourites, als auch die neuesten Tunes zum Besten geben. Für die erste Party sind wir stolz, euch folgendes Line- Up präsentieren zu können:

Cobra Sound, Timess Sound, Universal Strugglaz, Solid Ground Sound, Soundbless, Bandulero Sound, Threeks Sound, Cocotone, Massive Vibes, Silent Pressure.
Special Guests:
Soca Twins

Die Location ist quasi in bester berliner Lage, nur 1 min vom alten 2be-Club in der Ziegelstraße entfernt. Tacheles, Kalkscheune und Friedrichstadtpalast sind direkt um die Ecke. Der Club selber befindet sich neben dem BaxPax- Hostel, aber wer gleich an den Discoraum einer Jugendherberge denkt, kann beruhigt sein…es handelt sich tatsächlich um einen regulären Club mit 2 Floors, super ausgestatteter Bar, Indoor- Raucherbereich und Chillecke. In der Hostellobby bekommt man auch nachts noch warme Mahlzeiten oder Snacks, kann sich aber auch einfach mal zwischendurch vor den Kamin setzen.
Continue reading “Berlin: BabylonFire pres. BrainFac´s B-Day Bash feat. Berlin Allstars – 22.01. (Astronautenclub)”