Currently viewing the tag: "review"

Vor einigen Tagen erschien bei Joe Fraser Records (hierzulande vertrieben über Irievibrations Records) das lang erwartete Debütalbum von Ray Darwin, betitelt nach seinem nicht mehr ganz so frischen Hit “Peoples Choice”. Das Album vereint einige brandneue Songs mit Material, dass dem einen und anderen vielleicht schon von Shows, 7″s oder Dubplates bekannt ist. Neben einigen [...]

weiterlesen

Weiter geht der angekündigten Review-Schnelldurchlauf mit der nächsten Greensleeves-Compilation: “Songs For Reggae Lovers Vol. 4″. Bereits Ende Januar, wie schon Teile 1 bis 3 der Serie in den letzten drei Jahren pünktlich zwei Wochen vorm Valentinstag, erschien diese Doppel-CD mit einem Sammelsurium verschiedenster mehr oder weniger romantischer Reggae-Songs. Der Marketing-Ansatz ist also mehr als durchschaubar, [...]

weiterlesen

Die gemeinsame Promo-Abteilung von VP und Greensleeves Records war vergangene Woche besonders fleißig und hat uns gleich mit einem ganzen Schwung Rezensions-Material eingedeckt. Damit die Sachen nicht so lange unbearbeitet herum liegen, handle ich an dieser Stelle das eine oder andere Album diesmal etwas kürzer ab. Da wäre zunächst “Riddimentary: Diplo Selects Greensleeves”. Greensleeves haben [...]

weiterlesen

Am 24. Januar erscheint bei VP das neue Bushman Album “Bushman Sings The Bush Doctor – A Tribute to Peter Tosh”. Der Titel lässt es erahnen: ein Album voller Peter Tosh Coverversionen – allerdings keinesfalls nur von Toshs “Bush Doctor” Album. Vielmehr finden sich auf dem Album zwölf Hits aus Toshs gesamter Post-Wailers-Ära. Produziert wurde [...]

weiterlesen

Auf Soul Force (www.soul-force.com) erscheint dieser Tage die aktuelle Mix-CD der Mannheimer Crew um Selector Sebastian, die seit ca. einer Dekade in der hiesigen Reggae-Community äußerst umtriebig ist. Während sich Deebuzz in den letzten zwei Jahren mit dem hauseigenen Rude 7 an die Spitze der deutschen Reggae-Clubs katapultiert haben, ist es nun an der Zeit [...]

weiterlesen